Was ist eine Legierung ?

  • CestQuoiUnAlliage
  • CestQuoiUnAlliage
  • CestQuoiUnAlliage
  • CestQuoiUnAlliage

Eine Legierung ist eine Verbindung von einem Basismetall (Hauptanteil) mit anderen chemischen Elementen. Das Ziel dieser Vermischung ist es, die mechanischen Eigenschaften dieser Gesamtheit zu verbessern. Denn die reinen Metalle sind weich und ohne technische Leistungen (mit Ausnahme der elektrischen und thermischen Leitfähigkeit von Kupfer zum Beispiel).

LDie Hauptfamilien von Legierungen basieren auf Eisen (Gusseisen, Stahl, Edelstahl), Kupfer (Messing und Bronze: unter Bronze versteht man Messing mit mehr als 65 % Kupferanteil) und Aluminium sowie Zink.

Die Bezeichnung der Metalle und Legierungen ist von den metallurgischen Symbolen normiert, die vom bedeutendsten bis zum am wenigsten vorhandenen gehen.

So ist die Legierung A-S9U3 (A-S9-U3) eine Aluminiumlegierung, die sich folgendermaßen zusammensetzt: hauptsächlich Aluminium, „S9“, Silizium 9 %, „U3“ U Symbol für Kupfer 3 %.

Ein anderes Beispiel: U-Z39Pb2 (U-Z39-Pb2) ist eine Kupferlegierung (Messing): hauptsächlich Kupfer, „Z39“ Zink 39 %, „Pb2“ Blei 2 %.

Der Ursprung einer Legierung kann eine „erste Schmelze“ sein bezüglich der in dieser Legierung enthaltenen Elemente oder eine „zweite Schmelze“, wenn dabei recycelte Metalle verwendet wurden. Einige Metalle sind wirklich wunderbar. Aluminium zum Beispiel ist zu 100 % wiederverwertbar und das bis ins Unendliche. Indem man Aluminium wiederverwertet, spart man 95 % der für eine erste Schmelze erforderlichen Energie ein.

Sobald das Metallteil in Form gebracht ist, können einige Legierungen einer thermischen Behandlung unterzogen werden, welche die mechanischen Eigenschaften noch verbessert.

Die thermische Behandlung st „magisch“. Ohne Molekularzusatz, durch einfaches Erhitzen und Schmelzen der Bestandteile wird die Struktur der Anordnung der Atome verändert, um ein Optimum zu erreichen, welches durch ein schnelles Abkühlen gefestigt wird. Diese Abkühlung verhindert, dass die Atome zu ihrem Ausgangspunkt zurückkehren.

 

Drucken E-Mail